Rastatt 2016

Nina Kallauch mit toller Bilanz aus Rastatt zurück
Die alljährliche Rastatter Stadtmeisterschaft stand an. Urlaubsbedingt war nur Nina am Start.
Sie startete im Mädchen U15 und Mädchen U18 Wettbewerb, jeweils im Einzel und Doppel.
Im sehr starken U15-Feld erreichte Sie jeweils den 3. Platz.
Im U18 Einzel musste Sie sich der stark aufspielenden und nicht U15-geschwächten Viktoria Till im Halb-Finale geschlagen geben.
Im U18 Doppel erreichte Sie mit Isabell Joggerst das Finale gegen die jeweils 200 Punkte stärkeren Mädels aus Benzingen,
denen Sie jedoch nur einen Satz abringen konnten.

Mit diesen Ergebnissen waren alle zufrieden.
Die Stimmung in Rastatt war wieder toll, wir haben viel alte Bekannte getroffen und neue Freunde kennen gelernt.
Der zeitliche Ablauf funktionierte diesmal einwandfrei und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Top