Rastatt 2014

Bei den Stadtmeisterschaften gehören wir traditionell zu den Teilnehmern,
die allesamt auf Treppchenplätze schielen können.
Dies ist dieses mal allerdings nur Nina Kallauch gelungen, die im Mädchen Einzel u13 den 3ten Platz belegte
was in diesem Feld auch ihrem Leistungsanspruch gerecht wird.
Lukas Reiling hatte im Viertelfinale gegen Dauerrivalen Remy Pham mit Matchbällen den Sieg bereits in der Tasche ließ diese
Chancen aber liegen und verlor dann 13:15 im 5ten Satz etwas unglücklich.
Im Doppel durften dann aber wieder alle auf’s Podium klettern.
Nina Kallauch mit ihrer zugelosten Partnerin Evdokia Yankowa erreichten den 2ten Platz im wU15 Doppel.
Das gleiche Ergebnis erzielte sie auch mit Partnerin Maxie Kimmich eine Altersklasse tiefer bei den U13 Mädels.
Auch die Jungs wollten sich nicht lumpen lassen und erreichten zusammen den 2tem Platz im mU13 Wettbewerb.

Hier unsere eifrigen Teilnehmer:
Nina Kallauch,                 Maxie Kimmich                       Niko Wackernagel,         Lukas Reiling

Top