VM TT Nachwuchs 2012

Sebastian Weiß und Nina Kallauch sind Titelträger 2012

Mit 13 Teilnehmern konnten leider nicht alle, die vielfach verlegten und nun aus Terminnot auf den Sonntag 30.09.2012 platzierten Vereinstitel-Kämpfe folgen.
Alle, die mit Berechtigung oder kleiner Außenseiter Chance, auf den Titel schielten waren aber dabei.
Es wurden zunächst 6 Runden im Schweizer System gespielt, was letztlich die aktuell besten in die Play Offs führte.
Hier unterlag dann Florentin Kainhofer, dem deutlich älteren Sebastian Weiß und Dennis Nußbaum setzte sich gegen Lukas Reiling durch.
Im Endspiel dann ein tolles Niveau das Dennis Nußbaum mit 2:1 Führung zunächst als besseren Spieler sah und eine kleine Überraschung
in der Luft lag. Sebastian konnte dann aber sein eigenes Spiel etwas fehlerfreier gestalten und so gelang ihm noch die Wende und damit der Sieg.
Bei den Mädchen (Schülerinnen Alter) waren ’nur‘ vier am Start und somit mußte sich niemend Angst um das Erreichen der PlayOffs machen.
Eva Lehr erreichte dies mit 4 Siegen und war damit 5te im Hauptfeld was bereits eine tolle Leistung ist und so manchen der ’starken‘ Jungs verdrängte.
Ihr Halbfinale gegen Lea Vogel, gewann Sie kampflos da Lea verletzt passen musste. Nina Kallauch ließ im 2ten Halbfinale nichts anbrennen und
bezwang Neuzugang Saskia Rapp sicher mit 3:0. Im Endspiel sah Nina dann lange nach einer souveränen Siegerin aus und lag ungefährdet 2:0 in Front,
ehe Eva zur Aufholjagd bließ. Der dritte Durchgang ging deutlich an Eva und das Spiel schien sich zu drehen. Der hart umkämpfte 4 Satz sah dann Satzbälle
für beide aber ein glücklicheres Ende für Nina und den damit erreichten Titel.
Hier alle Ergebnisse im Detail

Top