Wochenberichte 2012

TTC Schüler 1 – TTF Pforzheim 1  0:4
Als eine Nummer zu groß erwiesen sich die Gegner vom TTF Pforzheim,
die allesamt mit Jahrgang 1998 auch deutlich älter sind als unsere Jungs und somit diese Niederlage nicht überraschend kommt.
Dennoch gilt das Erreichen des Finales als Erfolg zu sehen, der schon Vorfreude auf das kommende Jahr macht in dem wir dann
voraussichtlich die Besten Karten haben diesen Wettbewerb zu gewinnen.
Hier die Details
TTC Tiefenbronn 1 – TTC SchülerInnen 1  4:0
Genauso deutlich wurden auch die Mädchen von Tiefenbronn überrollt. Auch hier mussten wir uns deutlich älteren Gegnern beugen,
was die Niederlage einfacher einordnen läßt. Nächstes Jahr sind wir dran.
Hier die Details
Beim anschliessenden gemütlichen Ausklang war die Stimmung denoch bestens.
Hier die Protagonisten:
H.L: Eva Lehr; Lea Vogel; Nina Kallauch
V.L: Florentin Kainhofer; Lukas Reiling; Dennis Nußbaum

Woche 50 _2012 Neuigkeiten

Woche 49 _2012 Neuigkeiten

Woche 48 _2012 Neuigkeiten

26.11.2012 18:30 Pokal Halbfinale TTC Tiefenbronn  – TTC Schüler 1  2:4   zugehöriges Blättle
Mit einem tollen Spiel haben unsere jungs das Schüler Pokal Finale erreicht.
Lediglich Tiefenbronns Spitzenspieler Martin Siwalla vermochte mitzuhalten
und sorgte für die Tiefenbronner Punkte.
Für das Finale gegen TTF Pforzheim können sich nun rüsten:
Dennis Nußbaum, Florentin Kainhofer, Lukas Reiling.
Hier die Details
30.11.2012 18:15 TTC Schüler 2 – 1. TTC 1948 e.V. Königsbach 1  1:6
Tja, dies war eine verpatzte Vorrunde. Wieder mußten wir uns unter Wert sehr hoch geschlagen geben.
Nur Nina Kallauch, derzeit in bestechender Form, konnte Paroli bieten.
Dies muss in der Rückrunde besser werden.
Hier die Details
30.11.2012 20:15 TTF 1955 Ispringen e.V. 1 – TTC Herren 2  7:9
Spitz auf Knopf ins Ziel gerutscht. Wieder war zu Beginn der übliche Rückstand aus den Doppel mit 1:2 aufzuholen.
Als dann Ispringen aus dem ersten Durchgang 3 Einzel entführte und mit 5:3 führte lag sogar eine Niederlage in der Luft.
Doch letztlich kehrte etwas Spielglück zurück und wir konnten drei enge 5 Satz Spiele für uns entscheiden.
Am Ende waren alle Mann um Spitzenspieler Thomas Wolf:
Hans Wackernagel, Heiko Beihofer, Holger Kraus, Florian Schuster, Armin Lippenberger am Sieg beteiligt.
Jetzt teilt man sich den 1ten Platz mit Ottenhausen, die gegen Eisingen Federn ließen.
Hier die Details
01.12.2012 11:00 SV Büchenbronn e.V. 1 – TTC Schüler 1  0:6
Die vermeintlich schwächste Mannschaft in der Liga vermochte keine Gegenwehr zu leisten
und so endete die Partie ohne jeden Satzverlust nach 45 Minuten.
Dies bedeutet die Herbstmeisterschaft für Florentin Kainhofer, Lukas Reiling, Niko Wackernagel
um Spitzenspieler Dennis Nußbaum.
Hier die Details
02.12.2012 09:30 TTC Herren 1 – DJK Grün-Weiß Rüppurr e.V. 2  9:7
Hier die Details
02.12.2012 09:30 TTC Herren 3 – TTC Dietlingen e.V. 4  2:9
Hier die Details

Woche 47 _2012 Neuigkeiten

23.11.2012 18:15 TTC Schüler 2 – TV Ottenhausen e.V. 1897 1  4:6   zugehöriges Blättle
Schöne Siege durch Nina Kallauch und Eva Lehr, die zusammen die 4 Punkte erkämpften waren leider nicht genug.
Damit finden wir uns leider am Tabellenende wieder. In der Rückrunde gilt es eine Aufholjagd zu starten.
Hier die Details
23.11.2012 19:00 TTF Pforzheim e.V. 4 – TTC Herren 4  7:7
Der Kommentar auf der Heimfahrt erzählt bereits die kolmplette Geschichte des Spieles: „Seit Wochen haben wir darum gebettelt, jetzt hat es uns erwischt.“
Die Lockerheit, mit der zu Beginn der Saison die Spiele gewonnen wurden, fehlt im Moment. Scheinbar wurde die weiße Weste zur Belastung; aber das hat sich ja jetzt erledigt …
Die Doppel im „Tropeninstitut Insel-Realschule Pforzheim“ wurden leistungsgerecht geteilt, Damian Schaletzki / Thomas Biehle hielten ihre Gegner mit 3:1 Sätzen in Schach
während Martin Schroth / Tobias Krauth mit dem selben Ergebnis die Segel streichen mussten.
Nachdem Martin im vorderen Paarkreuz für den 2:2 Zwischenstand sorgte, brachten Tobias und Thomas die Ersinger Farben nach vorne.
Martin und  zweimal Thomas schraubten den Zwischenstand auf 7:4, die Messe schien gelesen.
Die Gastgeber steckten aber nicht auf und kamen letztlich noch zu einem glücklichen Punktgewinn.
Hier die Details
23.11.2012 20:30 TTC Herren 2 – SV Büchenbronn e.V. 1  9:4
Das Ergebnis 9:4 ist bereits Programm bei der zweiten Mannschaft und auch die
Tatsache dass es in den Doppeln klemmt. Wieder mußte man einem 1:2 Rückstand
hinterherlaufen. Letztlich waren wir dann aber doch das bessere Team in dem diesmal
Thomas Wolf und Heiko Beihofer die besten Spieler waren.
Hier die Details
24.11.2012 18:30 TTF Schwarz-Weiß Spöck 1 – TTC Herren 1  9:0
Hier die Details
25.11.2012 09:30 TTC Herren 3 – TTC Eisingen e.V. 3  9:1
Hier die Details

 

Woche 46 _2012 Neuigkeiten

14.11.2012 20:00 SV Büchenbronn e.V. 2 – TTC Herren 3  1:9   zugehöriges Blättle
Hier die Details
15.11.2012 18:30 TV 1891 Öschelbronn e.V. 1 – TTC Schüler 2  6:2
Etwas außer Form zeigte sich unsere Zweite in Öschelbronn und so
konnte Lediglich zu Beginn ein Doppel durch Eva Lehr / Nina Kallauch und
im weiteren Verlauf ein Einzel durch Lea Vogel gewonnen werden. Etwas Schade.
Hier die Details
16.11.2012 18:15 TTC Schüler 1 – TTC Stein e.V. 1  6:1
Der Siegeszug der Schüler 1 geht weiter. Lediglich dem „taktisch“ gestellten Doppel mußten wir uns geschlagen geben.
Sehr souverän im vorderen Paarkreuz wieder einmal Dennis Nußbaum mit zwei Siegen.
Insgesamt zeigen aber auch Florentin, Lukas und Niko deutliche Fortschritte.
Leider kommen sie bei den hohen Ergebnissen ’nur‘ einmal zum Zuge.
Hier die Details
16.11.2012 20:15 TTC Eisingen e.V. 1 – TTC Herren 2  4:9
Eisingen, mit zwei Mann Ersatz angetreten, verhalf unsere aktuelle Doppelschwäche,
und eines eigenen starken Andre Schleicher zu einer Zwischenführung von 3:1
Ab Position 3 waren wir dann aber besser besetzt was zu einer 6:3 führte.
Erneut konnte Andre Schleicher für die Heimmannschaft verkürzen,
ehe Holger Kraus, mit seinem zweiten Streich, die Partie beendete.
Hier die Details
18.11.2012 09:30 TTC Herren 1 – TTC Langensteinbach e.V. 1  3:9
Hier die Details
18.11.2012 09:30 TTC Herren 4 – 1. TC Ittersbach 3  8:5
Mehr Probleme als erwartet hatte die vierte Mannschaft gegen Ittersbach 3. Hatten wir uns von der Tabellenposition der Gäste blenden lassen? Nein, nicht wirklich, aber die Gäste hatten auf Brett 1 einen bis zu diesem Zeitpunkt nicht zum Einsatz gekommenen Spieler ausgegraben. Dadurch wurde es letzten Endes doch enger als im Vorfeld gedacht.
Ganz wichtig war gleich zu Beginn der Gewinn beider Doppel durch Martin Schroth / Thomas Biehle und Tobias Krauth / Yannik Kainhofer. Diese Führung hatte über das gesamte Spiel bestand, die weiteren Punkte steuerten Martin, 2x Thomas, 2x Tobias und Yannik bei.
Hier die Details

Woche 45 _2012 Neuigkeiten

09.11.2012 20:30 TTC Herren 2 – ESV Pforzheim 1929 e.V. 1  9:4   zugehöriges Blättle
Drei 5 Satz Doppel zu Beginn zeigte, dass auch ein ersatzgeschwächter ESV gewillt war auf dem Kirchberg Punkte mitzunehmen
und so führte der Gast zurecht mit 3:2 nach den ersten 5 Spielen. 6 Siege, der TTC Cracks,  in Folge ließ dann aber doch kein Zweifel darüber,
wer dieses Spiel als Sieger beendet.
Fleißige Punktesammler, der etwas unterforderte Thomas Wolf und Holger Kraus mit je zwei Einzelsiegen.
Hier die Details
11.11.2012 09:30 TTC Herren 3 – 1. TC Ittersbach 2  8:8
Hier die Details

Woche 44 _2012 Neuigkeiten

Diese Woche stand ganz im Zeichen der Bezirksmeisterschaften in Dietlingen:   (zugehöriges Blättle)
5 Titel im Nachwuchs- und 3 Titel im Seniorenbereich, dazu viele Platzierungen. Ganz tolle Ausbeute der TTC Cracks.

Hier gibt es weitere Details
 
Freitag, den 2. November 2012
Senioren 40                (ab Jahrgang 73 u. älter)
  1ter Oliver Nußbaum
  3ter Ralf Wollgast

Senioren 40 Doppel
  1ter Hans Wackernagel/Matthias Krischer
  2ter Oliver Nußbaum/Ralf Wollgast

Senioren 50                (ab Jahrgang 63 u. älter)
  1ter Ralf Wollgast

Senioren 50 Doppel
  3ter Ralf Wollgast / Helmut Schucker

Senioren 60                (ab Jahrgang 53 u. älter)
 3ter Karl Kuri / Helmut Schucker

Samstag, den 3. November 2012
Herren B-Klasse                      
 3ter Stefan Theurer

Herren B-Doppel
 3ter Hans Wackernagel / Matthias Krischer

Sonntag, den 4. November 2012
Schüler C          -U11 (ab 1.1.2002 u. jünger)
 1ter Lukas Reiling
 2ter Florentin Kainhofer
 3ter Niko Wackernagel

Schüler C Doppel
 1ter Lukas Reiling / Niko Wackernagel
 3ter Kai Lenhardt / (Partnername folgt noch)

Schülerinnen B -U13 (ab 1.1.2000 u. jünger)
 1te Nina Kallauch

Schülerinnen B Doppel
 1te Nina Kallauch / Amelie Tittjung

Schüler B          -U13 (1.1.2000 – 31.12.2001)
 3ter Dennis Nußbaum

Schüler B Doppel
 1ter Dennis / Nußbaum / Florentin Kainhofer
 3ter Niko Wackernagel / Lukas Reiling

Woche 43 _2012 Neuigkeiten

Woche 42 _2012 Neuigkeiten

19.10.2012 18:15 TTC Schüler 1 – TTF Pforzheim e.V. 1  6:2   zugehöriges Blättle
Großes Kino sahen die Zuschauer im Spiel um den Platz an der Sonne.
Hatte der TTF in den Doppeln die taktische Variante gewählt und Ihre Besten auf Doppel 2 gestellt,
was Ihnen den hauchdünnen Sieg und damit den Zwischenstand zum 1:1 bescherte, war im folgenden
Spielverlauf nicht mehr viel zu erben. Tolle und knappe Spiele gab es im vorderen Paarkreuz zu sehen,
wo alle 4 Akteure nahezu gleich stark waren. Besonders Florentin Kainhofer mit 2 Einzelsiegen konnte
herausragen. In diesem Spiel um die Tabellenführung waren aber letztlich alle Jungs:
Dennis Nußbaum, Florentin Kainhofer, Lukas Reiling, Niko Wackernagel
am Punktesammeln beteiligt und mit etwas Glück geben wir die Tabellenführung nicht mehr ab.
Hier die Details
15.10.2012 18:30 TTC Tiefenbronn e.V. 2 – TTC Schüler 2  6:1
Tja, auch dieses Spiel, diesmal gegen die 2te Garnitur aus Tiefenbronn, ging ein wenig in die Hose.
Zwar sprechen zwei 5 Satz Niederlagen und der Ehrentreffer von Lewin Eser
eine nicht ganz so düstere Wahrheit, leider aber bislang noch keine Punkte auf der Haben-Seite
unsere zweiten Schüler Mannschaft.
Hier die Details
17.10.2012 20:15 TTF 1955 Ispringen e.V. 3 – TTC Herren 3  1:9
..bislang liegt noch kein Bericht der 3ten Mannschaft vor..
Hier die Details
20.10.2012 18:00 TV Ottenhausen e.V. 1897 1 – TTC Herren 2  9:4
Ottenhausen war engagierter und zielstrebiger und somit letztlich auch verdienter Sieger,
obwohl vor dem Spiel die Vorzeichen eher auf ein Remis schließen ließen.
Somit war es nur Hans Wackerangel und Holger Kraus vergönnt mit Punkten die Niederlage erträglich zu gestalten.
Hier die Details
21.10.2012 09:30 TTC Herren 1 – TTV Ettlingenweier 1980 e.V. 1  6:9
Hier die Details
21.10.2012 09:30 TTC Herren 4 – TSV Wurmberg/Neubärental 1891/96 e.V. 2  8:5
Ihre blütenweiße Weste verteidigte die vierte Mannschaft gegen Wurmberg-Neubärental – zugegebenermaßen mit einer guten Portion Glück.
Der ebenbürtige Gast war lediglich mit drei Spielern angetreten, was letzten Endes den Ausschlag gab.
Bemerkenswert ist Damian, er entwickelt sich augenblicklich zu einem Marathonspieler.
Erneut musste er zwei Begenungen über die volle Distanz gehen. Auch wenn er viele davon noch verliert,
zeigt es sich doch, dass er auch gegen gute Spieler inzwischen mithalten kann. Es fehlt einfach noch etwas die Konstanz und die Erfahrung.
Neben den vier „geschenkten“ Zählern durch den fehlenden Gästespieler verließen Damian Schaletzki, 2x Thomas Biehle und Tobias Krauth die Platte als Sieger,
der Erfolg von Yannick Kainhofer ging leider nicht mehr in die Wertung ein.
Hier die Details
 

 

Woche 41 _2012 Neuigkeiten

12.10.2012 18:15 TTC Schüler 2 – TTC Tiefenbronn e.V. 1  0:6  zugehöriges Blättle
Überraschend deutlich mußten unsere Schüler 2 den Sieg an Tiefenbronn abgeben.
Außer einer unglücklichen 5 Satz Niederlage im Doppel durch Lehr / Kallauch waren alle anderen
Ergebnisse deutlich zu Gunsten unserer Gäste, die damit verdienter Sieger waren.
Hier die Details
12.10.2012 18:30 TTC 75 Mutschelbach e.V. 1 – TTC Schüler 1  0:6
Mit einem ähnlich überlegen Ergebnis kehrte dafür unsere erste Schülermannschaft aus Mutschelbach zurück.
Tolle Leistung unserer Jungs, die schon Vorfreude auf die kommenden Brocken Wössingen und TTF Pforzheim macht.
Hier die Details
12.10.2012 20:15 TTC Eisingen e.V. 4 – TTC Herren 4  5:8
Mit dem TTC Eisingen hatte die Vierte des TTC die erste große Bewährungsprobe in der C-Klasse zu meistern. 
Gegen den Gast, ebenfalls noch verlustpunktfrei, sah es zu Beginn des Spieles ziemlich düster aus.
Nach ausgeglichenen Doppeln, Tobias Krauth war zusammen mit Martin Hofmann erfolgreich, geriet man schnell mit 1:4 in Rückstand.
Mit einem routinierten Dreisatzerfolg konnte Kapitän Thomas Biehle die flatternden Nerven seiner Mitspieler beruhigen
und ein Ruck ging durch die Mannschaft. Damian Schaletzki, Martin Schroth, noch einmal Thomas und Martin H. drehten das Spiel zum zwischenzeitlichen 6:4.
Ein letztes Mal konnten die Gastgeber verkürzen, doch Martin Hofmann und Thomas mit seinem dritten Tageserfolg machten den Sack endgültig zu.
Hier die Details
12.10.2012 20:30 TTC Herren 2 – TB Wilferdingen e.V. 3  9:0
Unsere TT Kollegen aus Wilferdingen mußten zu viele Spieler an die 2te Mannschaft abgeben,
so dass gegen uns nicht mehr angetreten werden konnte. Schade.
14.10.2012 09:30 TTC Herren 1 – TTC Wöschbach 58 e.V. 2  3:9
..Bericht der 1ten Mannschaft liegt noch nicht vor..
Hier die Details
14.10.2012 09:30 TTC Herren 3 – TTC Tiefenbronn e.V. 3  9:5
..Bericht der 3ten Mannschaft liegt noch nicht vor..
Hier die Details

Woche 40 _2012 Neuigkeiten

04.10.2012 20:30 TV 1891 Öschelbronn e.V. 3 – TTC Herren 3  9:5  zugehöriges Blättle
..noch kein Bericht der 3ten Mannschaft erhalten..
Hier die Details
05.10.2012 18:15 TTC Schüler 1 – TTV Bilfingen e.V. 1  6:3
Zum Auftakt der Saison konnten unsere Jungs den starken Nachbarn aus Bilfingen knapp aber verdient in Schach halten.
Waren die Spieler aus Bilfingen besonders in den knappen Spielen nervenstärker und gewannen alle 5 Satz Spiele,
so waren wir in den weiteren Begegnungen, technisch und spielerisch, einen Tick voraus und behielten die Oberhand.
Dennis Nußbaum war hier der erfolgreichste und verließ nur als Sieger den Tisch.
In toller Form präsentiert sich derweil Lukas Reiling und war mit zwei Einzelsiegen beteiligt.
Florentin Kainhofer mit Doppel und Einzelerfolg gehörte ebenso zu den eifrigen Punktesammlern.
So kann es weiter gehen.
Hier die Details
05.10.2012 18:30 TTV Bilfingen e.V. 2 – TTC Schüler 2  6:2
Weniger erfolgreich war der Ausflug der 2ten Schüler Mannschaft ebenfalls zu unserern Nachbarn nach Bilfingen.
Erst Lea Vogel ließ beim Stande von 0:5 etwas Hoffnung aufkeimen mit einem Zittersieg im 5ten Satz,
der dann von Nina Kallauch auf 2:5 ausgebaut wurde. Damit aber war das Pulver verschossen und Bilfingen siegte verdient.
Hier die Details
07.10.2012 09:30 Pokal  TTC Herren 3 – TTC Stein 1  3:4
..noch kein Bericht der 3ten Mannschaft erhalten..
Hier die Details
07.10.2012 09:30 TTC Herren 4 – TTG Wössingen e.V. 5  8:0
..noch kein Bericht der 4ten Mannschaft erhalten..
Hier die Details
07.10.2012 10:30 TTG Kleinsteinbach/Singen 2 – TTC Herren 1  9:7
..noch kein Bericht der 1ten Mannschaft erhalten..
Hier die Details

Woche 39 _2012 Neuigkeiten

24.09.2012 18:15 _Pokal_ TTC Schüler 1 – TV Ottenhausen e.V. 1897 1  4:0   zugehöriges Blättle
Gegen das Team aus Ottenhausen ließen unsere Jungs,
Dennis Nußbaum, Lukas Reiling, Niko Wackernagel, nichts anbrennen
und siegten deutlich ohne einen Satzverlust.
Danke an das Team aus Ottenhausen für die Verlegungszusage.
Hier die Details
25.09.2012 20:30 TV Neulingen 2 – TTC Herren 4  1:8
Einen weiteren Sieg im Schnelldurchgang feierte die Vierte in Neulingen.
Nach gerade einmal 50 Minuten stand es bereits 6:0. Ohne Satzverlust hielten sich Damian Schaletzki,
Martin Schroth, Tobias Krauth und Thomas Biehle bis zu diesem Zeitpunkt schadlos.
Das Schwierigste dabei war, die Konzentration in den Spielen hochzuhalten.
Anschließend gab es dann aber ein wenig Sand im Getriebe, das „Garagensyndrom“ bereitete Kummer.
Damian konnte sein Spiel aber noch herumreisen, den Schlusspunkt setzte wieder Thomas in drei klaren Sätzen.
Besonders bemerkenswert waren Damian’s ersten beiden Wettkampfsiege im Einzel.
Sein Kommentar nach dem Spiel: „Das schmeckt nach mehr!“
Hier die Details
29.09.2012 18:30 TV Kieselbronn eV 1 – TTC Herren 2  2:9
Einen überraschend deutlichen Sieg brachte die zweite aus Kieselbronn nach Hause.
Beide Teams mußten auf wichtige Stammkräfte verzichten, wir konnten dies aber besser kompensieren
und so gelang der Coup bereits in den Doppel die allesamt gewonnen wurden.
Als auch noch 3 Siege im ersten Paarkreuz gelangen war der Widerstand der Kieselbronner gebrochen.
Die Einzelunkte holten: Hans Wackernagel (2), Heiko Beihofer, Thomas Nußbaum, Armin Lippenberger
und der glänzend aufspielende Peter Theurer.
Hier die Details
30.09.2012 09:30 TTC Herren 1 – TB Wilferdingen e.V. 2  9:5
Mit dem TB Wilferdingen 2 war ein bekannt unbequemer Gegner zu Gast auf dem Kirchberg,
schön das daher ein guter Start mit 2 Siegen in den Eingangsdoppeln gelang.
Der erste Durchgang verlief überraschend positiv und so führte man schnell mit 7:2 Punkten
und wähnte sich bereits auf der Siegerstraße, da Richard Egli mit seinem zweiten Streich
die Vorentscheidung im Spiel gelang.
So einfach, sollte es dann doch nicht werden und Wilferdingen gelang
mit 3 teilweise sehr knappen Spielen der Anschluß zum 8:5.
Wiedereinmal war dann aber Oliver Kimmich zur Stelle und holte verdient den finalen Zähler
und machte so den ersten Sieg der Saison perfekt.
Hier die Details
30.09.2012 09:30 TTC Herren 3 – TTV Bilfingen e.V. 1  4:9
Hier die Details
 
30.09.2012 Vereinsmeisterschaften der Jugend und Schülerinnen
Sebastian Weiß bei der Jugend und und Nina Kallauch bei den Schülerinnen sind die Vereinsmeister 2012 des TTC Ersingen.
Sebastian Weiß, als haushoher Favorit ins Turnier gestartet, musste sich im Finale gegen Dennis Nußbaum mit 3:2 Sätzen aber
mächtig strecken um den Sieg zu erringen.
Nina Kallauch, trainingsfleiß in Person und ebenfalls favorisiert gehandelt, gewann Ihr Finale gegen Eva Lehr mit 3:1,
was deutlicher klingt als es dann gewesen war.
Die Platzierungen:
1.ter Sebastian Weiß; 2.ter Dennis Nußbaum; 3.ter Lukas Reiling; 3.ter Florentin Kainhofer
1.ter Nina Kallauch; 2.ter Eva Lehr; 3.ter Saskia Rapp; 3.ter Lea Vogel
Hier die Details

 

Woche 38 _2012 Neuigkeiten

20.09.2012 20:15 Polizei SV 1923 e.V. Pforzheim 1 – TTC Herren 3  9:6  zugehöriges Blättle
Unsere 3. Mannschaft wollte im ersten Spiel eigentlich in die Punkte kommen,
was aber nicht gelang. Am Ende unterlag man trotz heftiger Gegenwehr dem
Pol. SV Pforzheim knapp 6:9. Bester Spieler war Johannes Ringwald mit einem
Doppelsieg (mit Karl Kuri) und dem Gewinn beider Einzel.
Hier die Details
21.09.2012 20:00 TTC Dietlingen e.V. 2 – TTC Herren 1  9:6
Mit nur einem Sieg aus den Eingangsdoppeln, war klar, dass die
Trauben gegen die Dietlinger Manschaft sehr hoch hängen würden.
Nachdem im ersten Durchgang nur 2 Einzel von unseren Oliver’s (Nußbaum und Kimmich)
auf unser  Haben-Seite verbucht werden konnten, war man bereits mit 3:6 im Rückstand.
Im zweiten Durchgang gelang Richard Egli, Ralf Wollgast und erneut Oliver Kimmich,
zwar noch Bilanzkosmetik, allerdings kam dies Aufholjagd zu spät und der TTC Dietlingen II siegte verdient mit 9:6.
Oliver Kimmich feierte, mit 3 Siegen, in seinem ersten Spiel für den TTC Ersingen ein tollen Einstand.
Hier die Details
21.09.2012 20:30 TTC Herren 2 – TTC Tiefenbronn e.V. 1  9:6
2 Eingangsdoppel und ein starker Thomas Wolf im ersten Paarkreuz, der sich allerdings gegen seinen
ehemaligen Mannschaftskollegen Duc-An Do mächtig strecken mußte, wiessen den Weg für den Heimerfolg.
Ebenfalls in prächtiger Form, mit zwei Siegen auf der Habbenseite, präsentiereten sich Heiko Beihofer und Holger Kraus.
Armin Lippenberger steuerte dann noch das I-Tüpfele zum 9:6 Erfolg bei.
Hier die Details
22.09.2012 19:00 _Pokal_ SV Büchenbronn e.V. 1 – TTC Herren 2  4:0
Schade das nach dem Freitag Heimspiel für dieses Duell tags darauf nicht genügend Spieler mehr zur Verfügung waren.
Dies steht uns nicht gut !
23.09.2012 09:30 TTC Herren 4 – TTF Pforzheim e.V. 3  8:0
Im Schnelldurchgang erledigte die vierte Mannschaft das Heimspiel gegen die TTF Pforzheim 3.
Gegen die mit nur drei Spielern angetretenen Gäste wurde kurzfristig das Doppel umgestellt,
Martin Schroth und Thomas Biehle verzichteten zugunsten der Youngsters Martin Hofmann und Yannick Kainhofer.
Zunächst war noch ein wenig Sand im Getriebe, die ersten beiden Sätze wurden knapp abgegeben.
Nachdem von den „Alten“ etwas nachjustiert wurde, lief es sofort besser und die Beiden konnten das Spiel in 5 Sätzen gewinnen.
In den Einzeln gab es für die Gäste nichts mehr zu erben, nur noch ein weiterer Satz wurde abgegeben.
Die Punkte in den Einzel erzielten je zweimal Martin S. und Thomas, sowie Martin H. und Yannick.
Hier die Details

Woche 37 _2012 Neuigkeiten

14.09.2012 20:15 1. TTC 1948 e.V. Königsbach 1 – TTC Herren 4 2:8   zugehöriges Blättle
Einen erfolgreichen Einstand feierte die neu formierte vierte Mannschaft des TTC Ersingen in der Kreisklasse C.
Die Weichen zum Erfolg wurden bereits in den Doppeln gestellt. Während Martin Hofmann und Tobias Krauth in
drei hauchdünnen Sätzen die Oberhand behielten mussten Damian Schaletzki und Thomas Biehle über die volle Distanz gehen.
Vor allem Damian war es, der immer wieder die wichtigen Punkte erzielte.
Mit je zwei deutlichen Erfolgen im Einzel holten Martin, Tobias und Thomas die weiteren Zähler.
Erwartungsgemäß schwer hatte es dagegen Damian (erst seit einem Jahr aktiver Spieler) an der Spitzenposition,
hier fehlt ihm noch die Wettkampfpraxis, so dass er seine beiden Spiele abgeben musste.
Hier die Details
14.09.2012 20:30 TTG Kleinsteinbach/Singen 3 – TTC Herren 2  8:8
Ein Spiel auf Spitz und Knopf mit einem gerechten Unentschieden am ’späten‘ Ende.
Mann des Tages war Thomas Wolf, der nach sehr langer Wettkampfpause an den TT Tisch zurückkehrt,
und alle Partien (Doppel mit Hans Wackernagel) als Sieger verließ. Die weiteren Punkte holten:
Hans Wackernagel(1), Holger Kraus(1), Armin Lippenberger(1) und Ersatzmann Jörg Bossert(1)
Vielen Dank auch an unseren zweiten Ersatzmann Peter Theurer, der immer wieder einspringt,
wenn andere offenbar wichtigeres zu tun haben.
Hier die Details
15.09.2012 18:15 _Pokal_ TV Kieselbronn eV 3 – TTC Herren 3 0:4
Leider waren die TT Kollegen aus Kieselbronn nicht anwesend, somit sind wir kampflos eine Runde weiter.
 

Woche 36 _2012 Neuigkeiten

08.09.2012
– Bezirksvergleich Pforzheim – Schwarwald in Calmbach
  Mit Dennis Nußbaum und Florentin Kainhofer haben es gleich zwei Talente aus Ersingen in die Bezirksauswahl Pforzheim U13 geschafft.
  Das U13 Team konnte die Partie mit 8:2 deutlich gewinnen, schaut man aber auf die einzelnen Ergebnisse
  sieht man das harte Stück Arbeit. Toll das die Ersinger Vertreter alle Spiele gewinnen konnten,
  obwohl die Jugend aus dem Schwarzwald deutlich höher eingestuft sind als unsere Spieler aus dem Bezirk Pforzheim.
  Doppel
   Dennis Nußbaum / Florentin Kainhofer 3:2
   Rosenow/ Gabriel Engels 3:1
  Einzel
   Dennis Nußbaum gewinnt beide Einzel 3:2
  Simon Rosenow  0:3, 3:1
  Florentin Kainhofer 3:1, 3:2
  Gabriel Engels 1:3, 3:2
  Hier der Turnierbericht der TT Kollegen aus dem Schwarzwald
  Hier der Turnierbericht der TT Kollegen aus Pforzheim
 
– PPC Langensteinbach (Überregionales TT Turnier)  Niko Wackernagel wird Dritter
  Lukas Reiling und Niko Wackernagel können mit ihrem Abschneiden sehr zufrieden sein.
  Mußte sich Lukas Reiling nach tollem Spiel im Viertelfinale nur dem späteren Sieger Nick Bohnet geschlagen geben,
  hatte Niko Wackernagel etwas mehr „Losglück“ und bezwang seinen Gegner mit taktisch gutem Spiel deutlich mit 3:0,
  war dann aber im Halbfinale ebenfalls ohne Chance und mußte seinem Gegener den Vortritt alsssen.
  Hier weitere Details zum Turnier

Woche 35 _2012 Neuigkeiten

Woche 34 _2012 Neuigkeiten

Woche 33 _2012 Neuigkeiten

Woche 32 _2012 Neuigkeiten

Woche 31 _2012 Neuigkeiten

Woche 30 _2012 Neuigkeiten

Woche 29 _2012 Neuigkeiten

Woche 28 _2012 Neuigkeiten

Woche 27 _2012 Neuigkeiten

Erstes Jugend Trainingsturnier mit TTV Bilfingen

Zur Neugründung des TTV Bilfingen hatte Jugendwart Detlef Engels die Idee ein kleines Turnier unter den Jugendlichen
der Kämpfelbacher Vereine Ersingen und Bilfingen zu organisieren. Die Jugendlichen beider Vereine waren ebenfalls
begeistert, da dies eine willkommene Abwechslung zur wettkamplosen Zeit mit sich brachte.
Und so stieg das Turnier am 06.07.2012 mit stolzen 30 Teilnehmern.

Hier weitere Informationen.

Woche 26 _2012 Neuigkeiten

Woche 25 _2012 Neuigkeiten

Woche 24 _2012 Neuigkeiten

Woche 23 _2012 Neuigkeiten

Woche 22 _2012 Neuigkeiten

Woche 21 _2012 Neuigkeiten

Woche 20 _2012 Neuigkeiten

Woche 19 _2012 Neuigkeiten

Badische Meisterschaften in Viernheim

Lukas Reiling, Nina Kallauch und Niko Wackernagel waren dort.

Hier sind die Details.

Woche 18 _2012 Neuigkeiten

Bundesoffene 2 Burgen Turnier in Weinheim   Weitere Details
 
Mit Nina Kallauch, Florentin Kainhofer, Lukas Reiling, Niko Wackernagel hat sich eine kleine Gruppe
zum bundesoffenen 2 Burgen-Turnier nach Weinheim aufgemacht.
Alle spielten die Alterklasse U11 (Jahrgang 2001 und jünger) und konnten mit tollen Spielen überzeugen.
Unter den 21 Teilnehmern waren mit der Nummer 1,3,4 einige der stärksten aus Baden am Start.
Florentin Kainhofer mußte sich im Halbfinale Badens bestem Nick Bohnet geschlagen geben und
unterlag im Spiel um Platz 3 hauchdünn, dem sehr unbequemen spielenden, Konrad Ell.
Lukas Reiling und Niko Wackernagel erwischten einen besseren Tag im Doppel und konnten sich
den dritten Platz sichern.
Nina Kallauch hatte etwas Pech, da ihre U11 Mädchen Konkurrenz mangels Teilnehmer abgesagt wurde
und Sie somit ebenfalls im U11 Jungen Wettbewerb startete. Mit Ihrer sehr beherzten Spielweise
brachte Sie so manchen der Jungs ins Schwitzen und hat Ihre zuletzt tollen Trainingsleistungen im Wettkampf bestätigt.

Woche 17 _2012 Neuigkeiten

Generalversammlung TTC Ersingen am 04. Mai 2012. (05.05.2012) Die neue Verwaltungszusammensetzungen findet Ihr hier.         zugehöriges Blättle
Verbandsrangliste in Spöck
U12: Dennis Nußbaum 6:2 Spiele Rang 4. Startberechtigt für die BaWü in Reutlingen
U11: Lukas Reiling          4:4 Spiele Rang 9
        Florentin Kainhofer 2:6 Spiele Rang 12
        Niko Wackernagel  2:6 Spiele Rang 13
        Weitere Details gibt es hier

Sondertraining in Dietlingen

Erstes Sonder-Training in Dietlingen

Um die wettkampffreie Zeit abwechslungreicher zu gestallten hat der TTC Dietlingen ein Sondertraining organisiert.
Der Einladung folgten 22 Spieler-Innen aus Mutschelbach, Büchenbronn, Ersingen und Dietlingen selbst.
Der straff organisierte Tag bot alles was die Nachwuchsspieler-Innen an Tischtennis-Wissen sammeln sollten.
Zwei Blöcke von 3 Stunden, von einem gemeinsames Mittagessen getrennt, verlangten den Teilnehmern alles ab.
 
Auch für uns Trainer ein tolle Sache euch mit so viel Eifer und Ehrgeiz zu erleben.

 

Die Ergebnisse des Turnieres, welches eine Fortsetzung findet sollten wir den Lehrgang wiederholen, findet Ihr hier.

Woche 16 _2012 Neuigkeiten

Woche 15 _2012 Neuigkeiten

Woche 14 _2012 Neuigkeiten

Woche 13 _2012 Neuigkeiten

21.03.2012 TV Kieselbronn eV 2 – TTC Jugend 1  6:4   zugehöriges Blättle
Mit einer denkbar knappen Niederlage kehrte unsere Jugend aus Kieselbronn zurück.
Sebastian Weiß, der für die Liga zu stark ist, errang die schon normalen 3 Punkte.
Zusammen mit Doppelpartner Fabien Wyrich. Dann war es aber nur noch Yannik Kainhofer,
der mehr und mehr die guten Trainingsleistungen im Spiel umzusetzen vermag und
einen Einzelsieg beisteuerte und im zweiten Einzel ’nur‘ knapp im 5ten Satz (15:13)
bezwungen wurde. Die Saison ist nun vorüber und ich bedanke mich für euren Einsatz.
Dann kann es im Herbst mit neuen erholten Kräften weitergehen.
Hier die Details
22.03.2012 TV 1891 Öschelbronn e.V. 1 – TTC Schüler 1  2:6
Tolles Spiel unserer Schüler Truppe. Einen glänzenden Tag erwischte das vorder Paarkreuz mit
Dennis Nußbaum und Florentin Kaihofer, die mit dem Doppel alleine für 5 Zähler sorgten.
Lukas Reiling setzte das I-Tüpfelchen obendrauf und so verabschieden wir uns mit einem Sieg
von dieser Saison 2011_2012 Vielen Dank für euren engagierten Einsatz.
Hier die Details
23.03.2012 TTC Schüler 2 – TTC Tiefenbronn e.V. 3  5:5
Einen spannenden Kampf lieferten sich die Schüler 2 mit den Tiefenbronnern.
Angelo Urso mit zwei Einzelsiegen, sowie einem Punkt mit Doppelpartner Kai Lenhardt
war bester Punktesammler. Nina Kallauch und Kai mit je einem Einzelsieg bestätigten
ihre ansteigende Form.
Hier die Details
23.03.2012 TTC Herren 1 – ASV Grünwettersbach 2  FINALE Bezirkspokal   0:4
Auf verlorenem Posten stand unsere Erste gegen den Primus aus Grünwettersbach.
Nach dem Meistertitel in der Bezirksliga sicherten sie sich nun auch noch den
Bezirkspokalsieg und Ersingen verabschiedet sich aus der Pokalsaison.
Gespielt haben Richard Egli, Oliver Nußbaum, Ralf Wollgast
Hier die Details
23.03.2012 20:15 TTC Eisingen e.V. 1 – TTC Herren 2  9:4
Ohne Nr1 und Nr3 angereist wurde die Partie zur unlösbaren Aufgabe.
und so konnten sich nur Florian Schuster, Thomas Nußbaum, Armin Lippenberger sowie
als Ersatzmann ins Team gerückte Bossert mit Einzelerfolgen schmücken.
Hier die Details
25.03.2012 TTC Herren 1 – TB Wilferdingen e.V. 2  5:9
Diese Niederlage kann das finale Fazit der Saison, Klassenerhalt geschafft, nicht trüben.
5 verlorene 5 Satz Spiele zeugen von einer dennoch knappen Partie.
Nach 3 verlorenen Doppel konnten dann nur folgende Spieler Einzelsiege erringen:
Richard Egli, Oliver Nußbaum, Ralf Wollgast (2), Sven Lehmann.
Vielen dank an die treuen Zuschauer für die tolle Unterstützung während der Saison.
Hier die Details
25.03.2012 TTC Herren 3 – TTC Tiefenbronn e.V. 3  9:1
Keine Mühe hatte die Dritte zum Saisonabschluß und gönnte den Tiefenbronnern nur den Ehrenpunkt.
Tolle Leistung von
Jörg Bossert, Peter Theurer, Jürgen Kasper, Karl Kuri, Johannes Ringwald, Thomas Biehle.
Hier die Details
 

Woche 12 _2012 Neuigkeiten

12.03.2012 TB Wilferdingen e.V. 1 – TTC Schüler 1  6:0   zugehöriges Blättle
Für einen Sieg konnte es noch nicht reichen, aber das ein oder andere Spiel
wäre eigentlich drin gewesen, resumierte Kapitän Niko Wackernagel die Auswärtsbegegnung
beim Tabellenführer.
Hier die Details
16.03.2012 TTC Schüler 2 – TB Wilferdingen e.V. 2   6:2
Tabellennachbar Wilferdingen war nur zu dritt angereist und so keimte Hoffnung auf einen Erfolg,
den es schliesslich dann auch zu feiern gab.
Tim Wunderlich, Kai Lenhardt, Lewin Eser, Nina Kallauch spielten in der Siegertruppe.
Hier die Details
16.03.2012 TTC Jugend 1 – TTC Grün-Weiß Bilfingen 1  6:2
Nach zwei Doppelsiegen und einem Sebastian Weiß im vorderen Paarkreuz war die Partie eigentlich schon gelaufen.
Lediglich die Talente aus der Engels Familie vermochten das Ergebnis zu korrigieren.
Nicht genug um gegen Sebastian Weiß, Fabien Wyrich, Iman Rahmani, Yannik Kainhofer zu bestehen.
Hier die Details
16.03.2012 20:30 TTG Kleinsteinbach/Singen 4 – TTC Herren 3  9:4
Beim Aufstiegsfavorit achtbar geschlagen zog Kapitän Ringwald sein Fazit aber mehr halt auch nicht.
Es spielten Jörg Bossert, Peter Theurer, Karl Kuri, Johannes Ringwald, Martin Schroth, Thomas Biehle.
Hier die Details
17.03.2012 TTC Wöschbach 58 e.V. 2 – TTC Herren 1   9:4
Jetzt wird es Zeit für die Mannen um Kapitän Beihofer, dass das Saisonende kommt.
Nur Oliver Nußbaum und Ersatzmann Stefan Theurer konnten ein Einzel gewinnen.
Der gute Doppelstart half leider nicht in die gewohnte Spielfreude aufkommen zu lassen.
Hier die Details
17.03.2012 ab 09:30 Rangliste Odenheim:
Nur Lea Vogel (Eva Lehr mußte absagen) machte die Reise anch Odenheim.
Über den Kreis hinaus hängen die Trauben sehr hoch, dies wußten wir bereits vor dem Turnier.
Dennoch gab es viele tolle Ballwechsel zu sehen und mit etwas mehr Mut wären Siege möglich gewesen.
So findet dieser Ausflug nur in das Kapitel, Erfahrung gesammelt.
18.03.2012 ab 09:30 Rangliste Odenheim:
Hier die Details
18.03.2012 TTC Herren 2 – TTC Tiefenbronn e.V. 1  9:7
Was für ein Spiel. Kurz vor Punktverlust oder sogar Niederlage die Kuh noch vom Eis geholt. Respekt.
Nach zwei, fast schon gewohnten, Doppelerfolgen zu Beginn riß der Faden und man lag 2:4 zurück
Doch die Routiniers Armin Lippenberger und Thomas Nußbaum glichen für die Ersinger Farben aus.
Die Gäste ließen aber nicht locker und eilten mit knappen Siegen auf 4:7 davon und schienen den Kirchberg zu erobern.
Weit gefehlt, dachten sich Florain Schuster, Thomas Nußbaum, Armin Lippenberger und Peter Theurer und bereiteten
mit der 8:7 Führung den Weg, den dann das Schlußdoppel Stefan Theurer und Heiko Beihofer
über die starken An do Duc und Markus Schmidt besiegelten.
Hier die Details
 

Woche 11 _2012 Neuigkeiten

09.03.2012 TTC Schüler 1 – TTF Pforzheim e.V. 1   2:6   zugehöriges Blättle
Lediglich die kampflosen Punkten (Pforzheim nur zu dritt angereist)
konnten auf der Habenseite verbucht werden. Da aber auch Niederlagen zu diesem Sport gehören,
den Kopf nicht hängen lassen und weiter.
Hier die Details
09.03.2012 TTC Eisingen e.V. 2 – TTC Jugend 1  5:5
Tja, mit Ihren Schülerspielern als Ersatz für zu schwache jugendliche sind die Eisinger natürlich nur schwer zu bezwingen.
Somit wurde im vorderen Paarkreuz alles gewonnen und hinten alles verloren. Ein wenig Wettbewerbsverzerrung, die wir etwas Schade finden.
Hier die Details
09.03.2012 TTC Grün-Weiß Bilfingen 1 – TTC Herren 3   9:1
Unter die Räder kam unsere Dritte beim Derby in Bilfingen.
Lediglich Karl Kuri, derzeit blendend aufgelegt, erzielte den Ehrenpunkt.
Warum Bilfingen derzeit so stark ist entnehmen wir gerne dem nächsten blumigen Gemeindeblatt-Bericht.
Hier die Details
09.03.2012 TTG Kleinsteinbach/Singen 3 – TTC Herren 2  6:9
Einen Hauch besser präsentierten sich die Klein-Singener, so dass auch ein Stefan Theurer in Topform (mit zwei Einzelsiegen)
Die Niederlage nicht zu verhindern mochte.
Hier die Details
10.03.2012 SV Büchenbronn e.V. 1 – TTC Schüler 2  6:1
Nur der Ehrenpunkt durch Nina Kallauch war uns gegönnt.
Hier die Details
11.03.2012 TTC Herren 1 – TTG Kleinsteinbach/Singen 2  5:9
Die Luft ist raus aus der Saison. Kleinsteinbach Singen, nahezu in Bestbesetzung,
überrannte unser Team was zu nach nur einem Doppelsieg zum Start immer nur sporadisch einen eigenen Sieg feiern konnte.
Hier die Details

 

Woche 10 _2012 Neuigkeiten

02.03.2012 TTG Wössingen e.V. 1 – TTC Schüler 1  5:5    zugehöriges Blättle
Einen tollen Punktgewinn feierten unsere „Muster“ Schüler.
Mit Dennis Nußbaum hat man an Brett 1 inzwischen einen Spieler, der zu den Besten der Liga zählt und dies
wieder toll unter Beweis gestellt hat. Zusammen mit Doppelpartner Florentin Kainhofer steuerte er 3 Punkte bei.
Florentin und Lukas Reiling waren dann ebenfalls noch einmal im Einzel erfolgreich.
Vielen Dank auch an Tim Wunderlich, der als Ersatzmann in die Bresche gesprungen ist.
Hier die Details
02.03.2012 TTC Schüler 2 – TTC Stein e.V. 1   0:6
Ein wenig Sand im Getriebe hat unsere 2 Schüler Mannschaft.
Leider reichte es nur für einzelne Satzgewinne gegen Stein,
was die Leistungsstärke nicht ganz wiederspielgelt.
Das Mitnehmen der Trainingsleistungen ins Spiel will noch nicht so richtig gelingen.
Hier die Details
02.03.2012 TTC Herren 2 – TTG Wössingen e.V. 1  9:3
Einen ungefährdeten Sieg konnte die Zweite gegen die abstiegsbedrohten Wössinger landen.
Wieder einmal war es Stefan Theurer, der durch zwei Siege den Rest der Mannschaft auf
die Siegerstraße führte.
Hier die Details
04.03.2012 TTC Herren 1 – TTC 75 Mutschelbach e.V. 1  8:8
Mit einem gerechten unentschieden sicherte sich die Erste drei Spieltage vor Schluß den Klassenerhalt. (Vermeidung der Relegation)
Neben dem gut aufgelegten Richard Egli, der bei allen seinen Spielen den Tisch  als Sieger verließ, verteilte sich das übrige Punktesammeln
auf den Rest der Truppe, was Kapitän Kaj Beihofer erfreute, konnten doch alle im wichtige Spiel ihren Beitrag leisten.
Hier die Details
04.03.2012 09:30 TTC Herren 3 – Polizei SV 1923 e.V. Pforzheim 2  9:2
Nichts zu verschenken gibt es in Ersingen, dachte sich die Dritte und ließ der Polizei keine Chance.
Besonders glänzen konnten Vorstand Jörg Bossert und Peter Theurer mit zwei blitzsauberen
Einzelsiegen im vordren Paakreuz.
Hier die Details
 

Woche 9 _2012 Neuigkeiten

24.02.2012 TTC Herren 2 – TTC Dietlingen e.V. 2   2:9  zugehöriges Blättle
Nichts zu erben gab es gegen den Aufstiegsfavorit aud Dietlingen.
Lediglich Heiko Beihofer und Thomas Nußbaum konnten Paroli bieten.
Hier die Details
25.02.2012 ASV Grünwettersbach 3 – TTC Herren 1  9:2
Außer Spesen nichts gewesen lautet das nüchterne Fazit von diesem Spiel.
Für den Endspurt in der Saison gilt es unbedingt noch den Biss zu wahren,
damit man nicht in die Verlegenheit der Relegation gerät.
Richard Egli und Ersatzmann Stefan Theurer sorgten für die Punkte.
Danke auch an den zweiten Ersatzspieler Heiko Beihofer für seinen Einsatz.
Hier die Details
25.02.2012 19:00 TTC Dietlingen e.V. 4 – TTC Herren 3
Nach einem klassischen Fehlstart lag man bereits 0:6 zurück ehe Karl Kuri punkten konnte.
Youngster Tobias Krauth und Peter Theurer erhöhten kurz daruaf auf 3:7 doch mit dem zweiten
Streich von Karl Kuri war das Pulver verschossen.
Hier die Details
25.02.2012 ab 08:30 Schüler und Jugend Rangliste in Wössingen
Nahezu alle Starter haben das Ticket nach Odenheim gelöst und damit  dem TTC einen
tollen Aiftritt in Wössingen beschert.
Hier die Details

Woche 8 _2012 Neuigkeiten

15.02.2012 TTF 1955 Ispringen e.V. 1 – TTC Jugend 1  6:3   zugehöriges Blättle
Im Doppel konnte Etienne Wyrich an der Seite von Sebastian Weiß einen
Punkt beisteuern. Danach verließ nur noch Sebastian den Tisch als Gewinner.
Schade eigentlich, denn mit weißer Weste aus den restlichen Spielen wäre sogar noch der Titel möglich gewesen.
Hier die Details
17.02.2012 TTC Eisingen e.V. 1 – TTC Schüler 1  6:2
Tja, da war mehr drin resumierte das Trainerteam anschliessend.
Das Ergebnis gegen den Tabellenführer täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg.
Letztlich waren es dann aber nur die Einzelsiege von Dennis Nußbaum und Niko Wackernagel,
die in dieser Partie, die teilweise auch „Fair Play“ vermissen ließ, zählbares erspielten.
Hier die Details
17.02.2012 TTC Eisingen e.V. 3 – TTC Schüler 2  6:0
Auch hier haben sich unsere Kinder unter Wert verkauft.
Leider fällt es schwer die Trainingsleistungen ins Spiel umzusetzen,
dann kann auch mal so eine Klatsche dabei herauskommen.
Hier die Details

Woche 7 _2012 Neuigkeiten

10.02.2012 TTC 75 Mutschelbach e.V. 1 – TTC Schüler 1  5:5   zugehöriges Blättle
Konnten wir in der Vorrunde noch 6:1 gegen Mutschelbach gewinnen, war diesmal etwas Bescheidenheit geboten.
Von den Doppeln weg verlief die Begegnung ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich absetzen.
Als dann doch kurz vor Schluß Mutschelbach 5:4 in Führung ging, lag sogar die Niederlage in der Luft.
Doch Lukas Reiling sicherte sich mit seinem Sieg das Unentschieden. Mit zwei Einzeln im vorderen Paarkreuz überzeugte einmal mehr
Dennis Nußbaum
Hier die Details
06.02.2012 TTC Jugend 1 – TTC 75 Mutschelbach e.V. 1  5:5 Mit Neuzugang Sebastian Weiß, der 3 mal als Sieger den Tisch verließ,
werden es alle Gegner schwer gegen uns haben bilanzierte Kapitän Yannik Kainhofer und war faßt ein wenig traurig,
dass es nicht zum Sieg gegen den Tabellenführer aus Mutschelbach gereicht hat. Hier die Details

Woche 6 _2012 Neuigkeiten

03.02.2012 TTC Schüler 1 – TV Ottenhausen e.V. 1897 1  6:2   zugehöriges Blättle
Wie bereits in der Vorrunde stellte Ottenhausen unsere Mannschaft vor keine Schwierigkeiten.
Alle Beteiligten um Kapitän Niko Wackernagel konnten sich in die Siegerliste eintragen und somit gelang
ein souveräner Rückrundenauftakt. Hier die Details
02.02.2012 1. TC Ittersbach 2 – TTC Herren 3   9:5
Eine sehr enge Kiste lieferte unsere Dritte gegen Ittersbach ab.
Allein 9 Spiele wurde erst im letzten Satz entschieden.
Aber hier zeigte sich der heimvorteil, so das leider kein Zähler mit auf den Kirchberg gebracht wurde.
Hier die Details
03.02.2012 TTG Kleinsteinbach/Singen 1 – TTC Schüler 2  6:2
Tim Wunderlich und Neuzugang Angelo Urso, der sich toll entwickelt konnten die Zähler
für unsere Farben erringen.
Hier die Details
31.01.2012  1. TC Ittersbach 1 – TTC Jugend 1   3:6
Toller Auftaktsieg zum Rückrundenstart. Mit Neuzgang und Spitzenspieler
in dieser Liga Sebastian Weiß spielt es sich doch etwas leichter und wir dürfen uns auf
vermutlich weitere Siege freuen. Toll war auch der Umstand das jeder durch mindestens 1 gewonnenes Einzel
zum Erfolg beitragen konnte. Neben Sebastian Weiß spielten noch
Etienne Wyrich, Iman Rahmani, Yannik Kainhofer. Hier die Details
04.02.2012 TTF Schwarz-Weiß Spöck 1 – TTC Herren 1  9:6
Eine knappe Niederlage mußte die unsere Erste im Spiel gegen Spöck hinnehmen.
War man nach den Doppeln (2:1) und dem ersten Durchgang (3:3) noch 5:4 in Front,
so dass alles nach einem knappen Sieg oder Unentschieden roch, konnten unserer Mannen
im zweiten Durchgang nur noch ein Spiel gewinnen, was letztlich zu leeren Händen führte.
Hier die Details
05.02.2012 TTC Herren 2 – 1. TC Ittersbach 1  9:6
Die Zweite erhält sich mit diesem knappen Sieg die Chance auf den Relegationplatz für den Aufstieg in die Bezirksliga.
Von Beginn an wurde die Begegnung dominiert. Erst einige Nachlässigkeiten im zweiten Durchgang,des Team um Kapitän Heiko Beihofer (2 Siege),
ließ noch etwas Spannung aufkommen. Ebenfalls einen starken Tag (2 Siege) erwischte Armin Lippenberger.
Hier die Details
 
 

Woche 5 _2012 Neuigkeiten

27.01.2012 TTC Schüler 2 – 1. TC Ittersbach 2 6:2    zugehöriges Blättle
Tolles Spiel unserer 2ten Schüler Mannschaft.
Eva Lehr und Lewin Eser hatten einen besonders guten Tag und siegten je zweimel.
Angelo Urso mit einem Einzelsieg, sowie das Doppel Urso / Eser machten schliesslich die 6 Spiele perfekt.
Hier die Details
27.01.2012  TTF 1955 Ispringen e.V. 1 – TTC Herren 2   9:5
Derby Rivale Ispringen spekuliert noch auf den Relegationsplatz für den Aufstieg und bot daher erstmals Altmeister
Wolfram Oppermann (geb. Ochs) auf. Stefan Theurer ließ sich vom großen Namen aber nicht beirren und landete
wieder  die schon gewohnten Siege im vorderen Paarkreuz. Da man in den Einzeln mit 5:6 Bilanz eingentlich gut
mitgehalten hatte waren es vor allem die 3 verlorenen Doppel zu Beginn der Partie, die den Ispringern den Sieg bescherten.
Hier die Details
27.01.2012 TTC Herren 1 – TV Ottenhausen e.V. 1897 1 9:3
Einen ungefährdeten Sieg landete die Erste gegen die vom Abstieg bedrohten Ottenhausener.
Mit 3 gewonnenen Eingangsdoppel, hier kehrt offenbar die alte Stärke zurück, und einem Richard Egli,
sowie Ralf Wollgast in Bestform mit je zwei Einzelsiegen sind die Besten des Tages schnell genannt.
Hier die Details
29.01.2012 TTC Herren 1 – TTC 1950 Forchheim e.V. 1  1:9
Rangierte man vor dem Spiel mit 16:6 Punkten noch auf Augenhöhe mit Forchheim ergibt sich nach dem Spiel
ein ernüchterndes Fazit. Lediglich Richard Egli mit einem tollen Spiel gegen Altmeister Jiri Zimmermann
sorgte für  den Ehrenpunkt. Vielleicht wäre mit etwas Glück (2 hauchdünne 5 Satz Niederlagen) ein
etwas angenehmeres Ergebnis möglich gewesen, aber ein Sieg war utopisch.
Hier die Details
29.01.2012 TTC Herren 3 – TTF Pforzheim e.V. 1  2:9
Das Doppel Bossert / Kuri und Vorstand Jörg Bossert erneut im ersten Durchgang waren die einzigen Zähler
gleich zu Beginn der Partie.
Hier die Details

Woche 4 _2012 Neuigkeiten

21.01.2012 19:00 SV Büchenbronn e.V. 1 – TTC Herren 1 1:9    zugehöriges Blättle

Kantersieg in Büchenbronn. Mußte sich unsere Erste in der Vorrunde noch mächtig strecken
machten es die Büchenbronner unserer Mannschaft durch das Fehlen ihrer Nr 1 Thomas Kunzmann
zu einfach und dadurch geht der Sieg in dieser Höhe völlig in Ordnung.

Hier die Details
20.01.2012 ESV Pforzheim 1929 e.V. 1 – TTC Herren 2  8:8

Die heimstarken Pforzheimer setzten unsere Dritte mächtig unter Druck und führten
bereits 8:4, ehe doch noch wie ein kleines Wunder das Glück zurückkehrte und noch ein Remis zu Buche schlug.
Dem bestens aufgelegten hinteren Paarkreuz mit Thomas Nußbaum und Armin Lippenberger war es letztlich zu
verdanken, dass wenigstens ein Zähler mit auf den Kirchberg gebracht wurde.
Hier die Details
22.01.2012 09:30 TTC Herren 3 – TV Ottenhausen e.V. 1897 3   9:0
Nur zu fünft angereist hatte Ottenhausen nicht den Hauch einer Chance.
Lediglich einen Satz gönnte das Team:
Jörg Bossert, Peter Theurer, Karl Kuri, Johannes Ringwald, Martin Schroth, Tobias Krauth
ihren Gegnern.
Hier die Details
 

Woche 3 _2012 Neuigkeiten

Woche 2 _2012 Neuigkeiten

Woche 1 _2012 Neuigkeiten

06.01.2012 Sven Lehmann ist Vereinsmeister 2012. Hier die Details
07.01.2012 Jugend/Schüler Turnier in Ettlingen. Hier die Details
Top